google-site-verification: google21925d23ade354ee.html
  • rancoonbooks

AMARANTBREI MIT FRISCHEN WARMEN BEEREN


Diese Proteinbombe ist reich an Eisen, kann dem Körper Energie verleihen, blutbildend und blutreinigend wirken, die Fettverbrennung fördern, die Gewichtsreduktion unterstützen, Entzündungen hemmen, beim Kollagenaufbau helfen, die Haut und das Bindegewebe festigen sowie glätten. Also verzichten Sie bitte nicht länger auf dieses köstliche Frühstück.



ZUTATEN

1 Tasse Amarant

250 ml Mandelmilch

250 ml Wasser

Prise Vanille

Prise Kardamom

Prise Salz

½ EL Kokosöl

Zitronensaft und Schale von einer halben Zitrone

Salz

1 Handvoll Beeren, frisch oder tiefgefroren (Erdbeeren, Himbeeren oder Heidelbeeren)


Optional: 1 EL Honig oder Kokosblütensirup



ZUBEREITUNG

° Amarant in einem Sieb mit heissem Wasser abwaschen. 

° Milch und Wasser erhitzen, Amarant einrühren und kurz aufkochen lassen. 

° Die Gewürze und optional Süssungsmittel dazugeben und ca. 15–20 min auf kleiner Flamme quellen lassen.

° Die Beeren entweder frisch essen oder kurz mit etwas Wasser, Zitronensaft dünsten und als warme Beeren geniessen. 


Serviervorschlag: Mit gehackten Nüssen und gepufftem Amarant bestreuen.


Rezept aus dem Buch: "Kochen für ein starkes Immunsystem".




#gesund #immunsystem #stärken #amarant #beeren #kochen #schönheit #kollagen

#fettverbrennung #bindegewebe #haut #erdbeeren #protein #abnehmen

0 Ansichten

© 2016 rancoon gmbh, schweiz, info@racoonbooks.com

  • Instagram Social Icon
  • Black Facebook Icon
0